20x80BANNERquerWEB

Die BETONFREUNDE laden Sie herzlich für Sonnabend, den 5. Mai nach Wünsdorf in die Galerie Blaues Tor ein. Die Ausstellung vereint individuelle und gemeinsame Designobjekte, Skulpturen und Reliefs, welche die faszinierende Vielfalt dieses puristischen Materials zeigen.

Vernissage um 16.00
Konzert 18.00
Munsha & Martina Bertoni

Parallel zur Werkschau zeigt der Fotograf Holger Jarosch seine neue Fotoserie „Fischstills“.
Es wird Getränke und leckere frisch geräucherte Forelle des hiesigen Fischers geben.
Es wird uns an nichts fehlen.

Die Betonfreunde haben sich als internationale Gruppe zusammengefunden, um ihre verschiedenen Arbeitsansätze und Qualitäten gemeinsam zu nutzen und in einer großen Bandbreite Designkonzepte, künstlerische Ideen und technische Herausforderungen in Beton zu realisieren und interdisziplinäre
Projekte zu verwirklichen.
01
Die Betonfreunde sind:
Die Grafikdesignerin Dorothee Mühlig mit einem besonderem Interesse für Betonreliefs und Fliesen.
Anne Amelang, die auf Drucktechniken für Beton, sowie grafische und reliefartige Wand- und Oberflächen-
gestaltung spezialisiert ist. Der Bildhauer Richard Green entwickelt Designobjekte und ist zusammen mit
Jens Klelund, der in diversen Materialien Skulpturen fertigt, Fachmann für den Formenbau. Bildhauer
Manfred Sieloff, der mit einer großen Breite an technischem Know How Wohnbetonobjekte und Skulpturen fertigt.

Ab 18 Uhr werden die Cellistinnen Martina Bertoni & Munsha in einem Sound-Dialog einzigartige klangliche Zwiegespräche führen. Die Klangsprache der Cellistinnen erzählt von einem komplexen Sound, in dem alle Elemente gleichberechtigt sind, sich wechselseitig steigern und bereichern.

Auch am Sonntag den 6. Mai ist die Ausstellung von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet, sowie bis zum 10.06 nach Vereinbarung.

Es freuen sich schon jetzt auf Sie die BETONFREUNDE:

Manfred Sieloff, Dorothee Mühlig, Anne Amelang, Richard Green, Jens Klelund und Holger Jarosch

Und so finden Sie zu uns:
BlauesTorWEB400
www.kulturhof-wuensdorf.de