Die BETONFREUNDE widmen sich vielfältigen Spielarten des Künstlerischen und vor allem: BETON. Als Arbeitsraum, Atelier und Gießerei ist sie wandelbar und gibt den Raum frei für neue Ideen und Inspirationen.

Die Designerinnen Dorothee Mühlig, Mara Holterdorf, Anne Amelang und die Bildhauer Manfred Sieloff, Richard Green und Jens Klelund verwirklichen in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern und Handwerkern vielseitige und interdisziplinäre Projekte, in denen die besondere Wandlungsfähigkeit des Betons genutzt wird.

Neue und von uns erweiterte Techniken in der Betonverarbeitung ermöglichen eine überraschende Ästhetik dieses alten und gleichzeitig hochaktuellen Materials, welches sich mal hauchdünn, filigran, federleicht und haptisch an Porzellan erinnernd und dann wieder robust, massiv und schwer zeigt.

Neben dem eigenen individuellen Arbeiten gelingt es uns durch unsere Zusammenarbeit unterschiedlichste gestalterische Faktoren und Elemente in ein Projekt zu integrieren.
Somit stehen wir Ihnen für Ihre eigene Planung bei der Ideenentwicklung, dem Entwurfsprozess und der fachlich genauen Umsetzung gerne zur Seite.